Literatur mit allen Sinnen

Die Veranstaltungsreihe des Literaturwerks Rheinland-Pfalz-Saar e.V. in Kooperation mit dem Kultursommer RLP läuft unter dem Motto „Literatur mit allen Sinnen – Literarische Veranstaltungen in der Region“.

Literatur mit allen Sinnen begreifbar machen – das ist ein schönes Ziel, das sicher viele Menschen interessiert. Ob in Museen, Synagogen, Weingütern, Abteien, Seniorenresidenzen, Cafés, Buchhandlungen, im VHS-Zentrum oder der Waldökostation, alle Formate werden von uns angeboten: literarische Weinlesungen, Matinee, spannende Krimierzählungen mit musikalischer Untermalung, aber auch die „reine“ Lesung.

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie hier

Stefan Gemmel in China

Das Literaturwerk Rheinland-Pfalz hat nun seine Fühler schon bis nach China ausgestreckt.
Stefan Gemmel in ChinaZum 25jährigen Jubiläum der Freundschaft zwischen RLP und der Provinz Fujian hat die Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, im Frühjahr 2014 eine Delegation zusammen gestellt, zu der auch unser Mitglied Stefan Gemmel als Kulturbotschafter eingeladen wurde.

Stefan Gemmel in ChinaIn der RLP-Akademie Fouzhou und auch in der dortigen Fremdsprachenschule hat der Kinder- und Jugendbuchautor (dessen Bücher u. a. auch schon ins Chinesische übersetzt wurden) für Schüler und für Studenten gelesen und mit ihnen einige Sprachexperimente durchgeführt, die er sonst in Schreibwerkstätten anbietet. Sowohl die Schüler als auch die Studenten lernen seit einigen Jahren Deutsch, so dass diese Lesungen nur wenige sprachliche Barrieren boten.
Stefan Gemmel zeigte sich von den Veranstaltungen ebenso begeistert wie seine Zuhörer und auch die Delegation, die sich diese Lesungen anschaute.
„Die Stimmung war super“, berichtete Stefan Gemmel im Anschluss. „Das Interesse war sehr hoch und auch die Bereitschaft sich einzubringen und etwas Neues auszuprobieren. Ich denke, wir konnten einiges bewirken.“

Stefan Gemmel in China Am Ende des Ganzen musste der Autor dann Autogramme verteilen – allerdings in chinesischen Schriftzeichen. Seine Teilnehmer legten ihm ihre Namen in chinesischer Schrift vor und Stefan Gemmel malte diese schließlich ab.
„Das dauerte zwar länger als die eigentlichen Lesungen, aber ich hätte es nicht geschafft, ihnen diese Bitte abzuschlagen“, kicherte der Autor zum Abschluss.

Seminare 2014

Effizient vor Ort recherchieren – und zugleich das Marketing für Ihr Buch vorbereiten

Koblenz, 10.5.2014 mit Dr. Barbara Ellermeier

Die Welt ist Klang – Ein Hörspielworkshop

Saarbrücken, 13.9.2014 mit Erhard Schmied

Workshop Szenisches Schreiben

Saarbrücken, 11.10.2014 mit Erhard Schmied

Auslobung Debüt des Jahres 2015

Das Literaturwerk Rheinland-Pfalz/Saar lobt - in Kooperation mit dem VS Rheinland-Pfalz sowie dem VS Saarland - 2015 zum zweiten Mal den Preis "Debüt des Jahres" aus.

Eingereicht werden können Erstveröffentlichungen aus den Jahren 2013 und 2014. Einsendeschluss ist der 31.12.2014. Die Preisverleihung wird voraussichtlich im Frühjahr 2015 stattfinden.

Weitere Informationen ...

Debüt des Jahres 2013

Literaturwerk und VS Rheinland-Pfalz-Saar prämieren literarisches Debüt von Roman Schafnitzel

Roman SchafnitzelDer Literaturpreis Debüt des Jahres 2013 geht an den Autor Roman Schafnitzel für seinen Roman „Am siebten Tag erschuf Gott die Vergänglichkeit“. Der Roman ist in der Edition Schrittmacher des Rhein-Mosel-Verlags erschienen; er setzt sich mit der Zerrissenheit der deutsch-französischen Grenzregion in den beiden Weltkriegen auseinander.

... mehr Informationen